Inhalt

Das Netzwerk für Verkehrssicherheit Brandenburg hat, unterstützt und gefördert vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, mit Ausschnitten aus der Erzählung ein Hörbuch produziert, das im Rahmen der Verkehrsunfallprävention an Schulen des Landes Brandenburg eingesetzt werden soll. Ziel ist es, die "Jungen Fahrer" auf der emotionalen Ebene anzusprechen und "die Hörerinnen und Hörer für das Thema Verkehrssicherheit zu interessieren und diese zum Nachdenken und zur Diskussion anzuregen."

Mein Dank richtet sich an alle Akteure, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, an
  • das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft Brandenburg,
  • das IVS Institut für Verkehrssicherheit gGmbH,
  • die Verlagsleiterin Gerlinde Heß, TRIGA-Verlag in Gründau-Rothenbergen,
  • die TonInTonAudioproduktion Berlin,
  • den Sprecher von Oliver, Robert Voß,
  • den Sprecher von Sascha, Martin Schubert,
  • die Mitarbeiter des Netzwerkes Verkehrssicherheit Brandenburg, Nadine Städter und Siegurd Hahn
  • alle anderen Menschen, die im Hintergrund zum Gelingen dieser Produktion beigetragen haben.

 

Zu einem ganz besonderen Dank bin ich Frau Maren Born verpflichtet. Bei Frau Born vom Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg sind alle Fäden für die Produktion zusammengelaufen.

Inspiriert durch die Hörbuchproduktion, hat Herr Robert Voß, der Sprecher von Oliver, den Song "Niemals wieder" komponiert. Das Netzwerk für Verkehrssicherheit Brandenburg hat mit dem Titel die gleichnamige CD produziert.

Hören Sie sich gerne einen Ausschnitt aus dem Hörbuch an.